Zum Inhalt

Der Excellence Blog

136 Einträge | 14 Seiten

Der Blick eines Neulings

Autorin: Manuela Eigelsreiter

Was ist Unternehmensqualität? Haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt? Ich stellte mir diese Frage vor ca. einem halben Jahr zum ersten Mal und die Suche nach einer Antwort brachte hauptsächlich neue Fragen.

In meinem bisherigen beruflichen Umfeld war Qualität immer ein wichtiger Bestandteil meiner Tätigkeit, allerdings vorwiegend die Qualität, die wir den Kunden bieten und die Grundlage für Änderungen in Prozessen oder Leistungen basierte häufig auf Beschwerden. Als ich das erste Mal bewusst das Wort Unternehmensqualität gelesen habe und aktiv darüber nachgedacht habe, hatte ich keine konkrete Definition parat, aber mir fielen sofort sehr viele Beispiele ein, die ich einer schlechten Unternehmensqualität zuordnen würde und nur sehr wenige Beispiele, die ich mit hoher Unternehmensqualität assoziiert hätte.


Welche Wirkung haben externe Auszeichnungen?

Autorin: Michaela Drascher

Die Zeiten in denen ein Unternehmen wie selbstverständlich die besten Mitarbeiter aus einem großen Pool an guten Bewerbern auswählen konnte, sind in den meisten Branchen vorbei. Angebot und Nachfrage haben sich mittlerweile gedreht. In vielen Branchen muss das Unternehmen intensiv und kreativ um die besten potenziellen Arbeitskräfte werben, um überhaupt wahrgenommen zu werden.


Fan-Involvement als sinnvolles Gegenstück zum Beschwerde-Management

Autorin: Michaela Mojzis-Böhm

Der Umgang mit – hoffentlich wenigen – Beschwerden ist in vielen Unternehmen mittlerweile ein professionell etablierter Prozess. Doch was passiert, wenn ein Kunde echte Begeisterung zeigt? Wie gehen Unternehmen mit ihren „Fans“ um? Wir haben es getestet und teilen gern unsere Erkenntnisse und Tipps mit Ihnen.  


B.Braun Austria oder das "Verlassen der Mittelmäßigkeit"

Autor: Manfred Mahrle

Unser Weg zur Exzellenz begann mit einer kritischen und mitunter schmerzhaften Nabelschau auf alle Bereiche im Unternehmen. Die begann bei der B. Braun Austria im Jahr 2015, in dem wir uns im Rahmen der Strategieperiode 2015-2020 zum EFQM Ansatz bekannten. Eine unserer Tochterfirmen in Ungarn (B. Braun Avitum HU – Dialysedienstleistungen) war mit dem Exzellenz Ansatz bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich und konnte eindrucksvolle Ergebnisse in allen Bereichen (Umsatz, Ergebnis, Mitarbeiterzufriedenheit, Patientenzufriedenheit, Kundentreue) aufweisen.


Mitarbeiterbefragungen und Agilität_Teil 1 von 3

AutorInnen: Gerd Beidernikl und Victoria Grothe

Mitarbeiterbefragungen sind seit 20 Jahren klassische Instrumente in so gut wie allen Unternehmen mit Qualitätsmanagementsystemen. Agilität ist ein Schlagwort der jüngeren Zeit. Agilität und Mitarbeiterbefragungen - wie passt das zusammen? Gut, wie wir finden. Denn im Endeffekt dienen agiles Handeln und Arbeiten einer gesteigerten Zielerreichung. „To get things done“ oder „Taten statt Worte“ – das kann auch einer Mitarbeiterbefragung nicht schaden! Wir zeigen Ihnen daher Möglichkeiten auf, wie auch Ihre Mitarbeiterbefragung agiler wird.


eccos 22 und eine Zukunftsreise nach London

Autorin: Ursula Oberhollenzer

„All In - the Future of Sustainable Leadership“ - so lautete das Thema der letzten Zukunftsreise nach London und bildet auch der Rahmen von eccos22. 2018 habe ich an der ersten Zukunftsreise nach London zum Thema Corporate Social Responsibility teilgenommen. David Grayson, emeritierter Professor der Cranfield School of Management, hat uns damals bei einem gemeinsamen Mittagessen von seinem zukünftigen Buch mit dem Titel „All In“ erzählt und die Frage gestellt, ob wir in unserem jeweiligen Unternehmen noch an CSR-Projekten arbeiten oder bereits „CSR All In“ betreiben würden.


Das EFQM Modell als Instrument der Weiterentwicklung im Landesklinikum Gmünd

Autor: Michael Röck

Gmünd. Gmünd liegt in Kärnten und in Niederösterreich. Beides ist richtig. Ein Landesklinikum gibt es aber nur in dem Gmünd in Niederösterreich, genauer gesagt im Waldviertel, direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik. Einer Grenze, die im Rahmen des Vertrages von Saint-Germain gezogen worden war und die mit dem heutigen České Velenice einen Stadtteil von Gmünd abgespalten hat. Eine Grenze, die eine Zeit lang mit Waffengewalt bewacht worden war und die nach der Öffnung 1989 heute nur mehr auf dem Papier der Landkarten, aber nicht einmal mehr in den Köpfen jener Menschen existiert, die hier wohnen.


EFQM Forum 2019 in Helsinki

Autorin: Nicole Mayer 

Während des jährlichen EFQM Forums in Helsinki am 23. und 24. Oktober 2019 kamen mehr als 400 weltweit führende Unternehmer und Manager zusammen, um sich zu vernetzen, auszutauschen und Neues zum Thema Excellence zu lernen. Im Rahmen des Forums wurde auch das mit Spannung erwartete brandneue EFQM Modell vorgestellt. 


Konzept und Aufbau

Autorin: Nicole Mayer

Das EFQM Modell fördert Kooperation, Zusammenarbeit und Innovation – ein flexibles Modell, das einen Gesamtblick auf eine Organisation ermöglicht und dabei hilft, das Verhalten, Denken und die Kultur einer Organisation zu analysieren.

Das EFQM Modell 2020 wurde Ende Oktober am EFQM Forum in Helsinki erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Es ist ein Werkzeug das Organisationen hilft erfolgreich zu sein, ihr Niveau an Unternehmensqualität zu erkennen, Potentiale im Unternehmen zu entdecken und Lösungen für erfolgreiche Transformationen aufzuzeigen.


Fokus auf die Zukunft

Autorin: Nicole Mayer

Die Welt bewegt sich dynamisch - egal ob globale Industriebetriebe, mittlere Dienstleistungsunternehmen oder kleine Non-Profit-Organisationen, alle Betriebe sind in unserer schnelllebigen Zeit mit Veränderungen konfrontiert. Wir können die Herausforderungen von heute am besten meistern, wenn wir uns kontinuierlich verbessern bzw. neu erfinden und Komplexitäten mit Transformationen begegnen, um so neue Stärken zu identifizieren.

Das neue EFQM Modell legt seinen Fokus auf die Zukunft und unterstützt Organisationen dabei, diesen Paradigmenwechsel zu verstehen und Chancen zu ihrem Vorteil zu nutzen. Es wurde am EFQM Forum in Helsinki erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.


136 Einträge | 14 Seiten

News, Presse, Events:

Der Nutzen eines Managementsystems

Organisationen sehen sich mit immer komplexeren und schnelleren Entwicklungen...

BKS Bank AG gewinnt den Staatspreis Unternehmensqualität 2019

14 Organisationen hatten es dieses Jahr im Rennen um den Staatspreis...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: +43 1 274 87 47-120

Manuela Eigelsreiter, MA
Operations Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: manuela.eigelsreiter(at)qualityaustria.com
Tel.: +43 1 274 87 47-125