Zum Inhalt

Der Excellence Blog

133 Einträge | 14 Seiten

Lernen mit dem Staatspreis von I.K. Hofmann

Autorin: Barbara Schipek

I.K. Hofmann hat 2019 zum ersten Mal am Staatspreis Unternehmensqualität teilgenommen und sofort ein hervorragendes Bewertungsergebnis erzielt. Mit dieser besonders guten Leistung konnte I.K. Hofmann die Jury als Bester Newcomer überzeugen.

Barbara Schipek, Regionalleiterin und interne Auditorin verrät uns, was I.K. Hofmann aus dieser erfolgreichen Bewerbung gelernt hat - viele Tipps und Tricks zum Nachmachen, die zum Erfolg führen! Viel Spaß dabei!


Das EFQM Committed to Excellence Assessment

Autorin: Michaela Drascher


Du möchtest mit der Excellence-Reise starten, dein Unternehmen mit dem EFQM Ansatz weiterentwickeln und das auch noch mit einer Auszeichnung belohnen lassen? Aber du fühlst dich noch nicht bereit für ein Staatspreis-Assessment? Dann ist vielleicht das Committed to Excellence Assessment der EFQM ideal für dich.


Kennzahlen und die Kundenzufriedenheit

Autor: Gerald Stoiser

Gemütliches Abendessen bei meinem Lieblingswirten. Wie meistens war ich zufrieden – die Bedienung war zuvorkommend, das Essen ok und das Preis/Leistungs-Verhältnis angemessen. Die Frage beim Abservieren „Hat alles gepasst?“ fasse ich rhetorisch auf, genauso wie mein „alles ok“. In diesem Lokal würde ich als Stammgast sofort reagieren, wenn ich Reklamationen hätte.


Kommen Sie rein, dann können Sie rausgucken

Autor: Markus Reimer

Disruption ist zunächst einmal nichts anderes als dass etwas durch etwas anderes ersetzt wird und das relativ radikal. Denn was es für „Disruption“ braucht, sind Ideen. Ich habe für Sie einfach mal auf Social-Media-Plattformen zusammengetragen, was so als Kreativitätspusher gilt. Und dann habe ich das mit eigenen Kommentaren versehen. In Teil 1 haben wir damit angefangen, unsere Kreativität dadurch zu steigern, dass wir nach draußen gehen. Und jetzt sind wir wieder zuhause. Was haben wir hier für Möglichkeiten?

Hier geht es zu Teil 1 des Artikels.


22 Tipps für kreatives neues Denken

Autor: Markus Reimer

Allüberall wird von Disruption gesprochen! Es ist alles disruptiv. Die Zukunft ist disruptiv. Und man muss aufpassen, dass man nicht von ihr überrollt wird. Soweit, so gut. Disruption ist zunächst einmal nichts anderes als dass etwas durch etwas anderes ersetzt wird und das relativ radikal. Es gibt keine klar sichtbare Vorher-Nachher-Differenz, wie es der Soziologe Niklas Luhmann wohl formuliert hätte. Doch was das Nachher sein wird, das weiß keiner. Man hat vielleicht eine Ahnung davon; aber wissen kann es niemand; auch wenn manche behaupten, dass sie das könnten. Auch das neue EFQM-Modell will sich der Disruption annehmen. Soviel steht schon mal fest.


Insight EFQM

Ein Blick hinter die Kulissen

Autorin: Michaela Drascher

Wir haben in unserem Blog ja schon des Öfteren das EFQM Excellence Modell angesprochen. Aber was wir bislang unterlassen haben, ist darüber zu schreiben, wer eigentlich dahinter steckt: Wer ist sozusagen der Mastermind? Es ist also an der Zeit, auch einmal die Organisation, die hinter dem Modell steht, und auch das Netzwerk, das die Excellence Philosophie verbreitet, vor den Vorhang zu holen.


Wettbewerbsvorteile durch das Management Assessment eccos22

Autorin: Ursula Oberhollenzer

Das Management Assessment eccos22 liefert Daten zur Unternehmensleistung hinsichtlich Business Excellence und Nachhaltigkeitsaktivitäten, die durch unabhängige AssessorInnen der Quality Austria verifiziert werden. Die Finanzwelt richtet sich bei der Bewertung von Investitionsmöglichkeiten immer mehr nach diesen Kriterien aus. Damit sind jene Unternehmen, die mit dem Management Assessment eccos22 arbeiten, klar im Vorteil, wenn es um Drittmittelfinanzierung geht.


Kategorien / Themenbereiche_Teil 3

Autorin: Nicole Mayer 

Über 100 Blogartikel – eine beachtliche Menge an Beiträgen rund um das Thema Unternehmensqualität / Excellence, auf die wir sehr stolz sind. Damit das Ganze nicht zu unübersichtlich wird, haben wir die Artikel nach Themenbereichen kategorisiert. Diese Bereiche und die gesammelten Artikel haben wir euch bereits in 2 Beiträgen vorgestellt. Hier ist der dritte und letzte Teil.


So kommunizieren Sie mit Kunden auf Augenhöhe

Autorin: Michaela Mojzis Böhm

Exzellente Kundenbeziehungen auf Augenhöhe sind ein echter Schatz für jedes Unternehmen. Bei der Kommunikation mit unseren Kunden kommt es dabei vor allem auf das „wie“ an. Es geht dabei nicht nur um kommunikatives Handwerk, sondern auch um die Haltung, mit der wir Kunden begegnen.


Was haben Qualität und Nachhaltigkeit gemeinsam? Sie bilden das Fundament für den Erfolg der BKS Bank.

Autorinnen: Marion Jester und Petra Ibounig-Eixelsberger

Die BKS Bank hat 2012 den Weg der Business Excellence eingeschlagen. Qualität hatte zwar immer schon einen hohen Stellenwert in unserem Haus, ein ganzheitliches  Qualitätsmanagement gab es jedoch noch nicht.


133 Einträge | 14 Seiten

News, Presse, Events:

Der Nutzen eines Managementsystems

Organisationen sehen sich mit immer komplexeren und schnelleren Entwicklungen...

BKS Bank AG gewinnt den Staatspreis Unternehmensqualität 2019

14 Organisationen hatten es dieses Jahr im Rennen um den Staatspreis...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: +43 1 274 87 47-120

Manuela Eigelsreiter, MA
Operations Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: manuela.eigelsreiter(at)qualityaustria.com
Tel.: +43 1 274 87 47-125