Zum Inhalt
13.05.2019

Die Jury hat entschieden

Die Finalisten im Staatspreis Unternehmensqualität 2019 stehen fest

Autorin: Nicole Mayer

Es ist wieder soweit! Die Jury hat getagt und die Finalisten im Staatspreis Unternehmensqualität 2019 stehen fest. Der Finalisten-Status ist etwas ganz Besonderes und wird nur jenen Unternehmen zugesprochen, die in ihrer Kategorie ein hoch ausgeprägtes Niveau der Unternehmensqualität aufweisen.

Der bisherige Weg

Im Zeitraum zwischen September und April haben sich die Unternehmen einem Assessment unterzogen, in dem ihr Unternehmen von einem eigens geschulten und erfahrenen Expertenteam (Assessorenteam) bewertet wurde. Sie haben dafür einen Fragebogen mit den wichtigsten Informationen zu den Themen Führung, Strategie, MitarbeiterInnen, Partnerschaften und Ressourcen, Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie zu den Ergebnissen des Unternehmens (mitarbeiterbezogen, kundenbezogen, gesellschaftsbezogen, Schlüsselergebnisse) beantwortet.

Basierend auf diesen Informationen haben die Assessoren viele Interviews im Unternehmen durchgeführt, das Führungsteam hat auch an einem Strategiegespräch teilgenommen. Und all diese Erkenntnisse hat das Assessorenteam genutzt, um das Unternehmen, basierend auf dem EFQM Excellence Modell und der RADAR Logik, zu bewerten.

Jedes teilnehmende Unternehmen wird von einem Team aus Praxis- und Fachexperten (Assessorenteam) bewertet. Die Bewertung erfolgt auf Basis des EFQM Excellence Modells. Eine unabhängige Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft oder Medien entscheidet über die Auszeichnungen.

Die Jury für den Staatspreis Unternehmensqualität 2019 sieht folgendermaßen aus:

  • DI (FH) Oliver Heinrich, Präsident AFQM, Infineon Technologies AG
  • Mag. Peter Koren, Industriellenvereinigung

  • Univ.-Prof. Dr. Gerhard Speckbacher, Wirtschaftsuniversität Wien

  • Mag. Maria Ulmer, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

  • Dr. Franz-Peter Walder, Geschäftsführender Vorstand der AFQM, Fact Consulting

Auszeichnungen im Staatspreis

Die Besten werden als Finalisten ausgezeichnet und das exzellenteste Unternehmen gewinnt den Staatspreis. Teilnehmende Unternehmen mit hoher Excellence erhalten zusätzlich die Auszeichnung Exzellentes Unternehmen Österreichs. Zusätzlich kann bei entsprechendem Niveau die europaweit anerkannte Auszeichnung EFQM Recognised for Excellence beantragt werden sowie in weiterer Folge eine Ö-Cert Anerkennung.

Das sind die Finalisten 2019 - wir gratulieren herzlich!

(in alphabetischer Reihenfolge)

  • Arbeitsmarktservice Österreich
  • B.Braun Austria GmbH
  • BKS Bank AG
  • faircheck Schadenservice GmbH
  • I.K. Hofmann GmbH
  • Kompetenzzentrum Gesundheit Attersee Süd, Ordination Dr. Walter Titze
  • Landesfeuerwehrschule Kärnten
  • Landesklinikum Gmünd
  • RTA GmbH
  • Samariterbund – Pflegekompetenzzentrum Kaindorf & Pflegekompetenzzentrum Lackenbach
  • Technosert electronics GmbH
  • VBV - Vorsorgekasse AG
  • Volkshochschule Götzis
  • WIFI Kärnten

Wer von den Finalisten Kategoriesieger wird und wer dann schließlich den Staatspreis Unternehmensqualität gewinnt, das wird erst auf der qualityaustriaWinners‘ Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität am 5. Juni bekannt gegeben.

Es bleibt also noch spannend!!!                      

Tipp: Das heurige Motto ist "WE, US, MORE - Kultur macht den Unterschied!" Wenn dich das Thema interessiert und du mehr darüber hören möchtest, wie exzellente Unternehmen ihre Kultur gestalten und formen, dann komm doch zur Winners‘ Conference & Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität am 5. Juni 2019!

Hier geht es zum Programm und hier kann man sich dafür anmelden.

Deine persönliche Einladung per Video  

Wirf zur Einstimmung einen Blick auf die letztjährige Veranstaltung und lass dich begeistern. Auch heuer haben wir uns wieder ein spannendes Programm überlegt und wir freuen uns, wenn auch DU mit dabei sind. Mit diesem Video möchten wir dich gerne persönlich einladen! 

Zur Autorin

Mag. Nicole Mayer, MSc arbeitet bereits seit mehr als 14 Jahren mit dem EFQM Excellence Modell und ist in der Quality Austria für Business Development im Bereich Unternehmensqualität (EFQM) verantwortlich. Als Assessorin, Trainerin und Expertin gibt sie ihr Know-How gerne an Kunden und Interessenten weiter.

www.staatspreis.com

Zurück zur Übersicht.

News, Presse, Events:

Der Nutzen eines Managementsystems

Organisationen sehen sich mit immer komplexeren und schnelleren Entwicklungen...

BKS Bank AG gewinnt den Staatspreis Unternehmensqualität 2019

14 Organisationen hatten es dieses Jahr im Rennen um den Staatspreis...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. (FH) Michaela Drascher, MA
Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: michaela.drascher(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-125

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-120