Zum Inhalt

News

43 Einträge | 5 Seiten

Quality Austria erreicht im Herbst 2013 in einem Recognised for Excellence Assessment die Anerkennung „Recognised for Excellence“ (Level: größer 300 Punkte) nach dem EFQM Excellence Modell. Die Verleihung der Urkunde wird auf der Winners‘ Conference am 22. Oktober 2013 von Marc Amblard, CEO der EFQM, vorgenommen.


Wie können Partnerschaften gestaltet und weiterentwickelt werden? Wie kann ein beiderseitiges Vertrauensverhältnis geschaffen werden? Im Workshop „Strategische Partnerschaften: Gemeinsam gestalten und entwickeln“ wird Konrad Scheiber, CEO Quality Austria, seine persönlichen Erfahrungen zum Thema strategische Partnerschaften mit dem Publikum teilen und gemeinsam mit den Teilnehmern Lösungsansätze zu den persönlichen Fragestellungen diskutieren.


Die Jury zur Preisverleihung Austrian Excellence Award hat am 10.9.2013 im qualityaustria Headquarters die Ergebnisse der mehrtägigen on-Site Visits der interdisziplinären Assessorenteams bewertet. Das Geheimnis um den heurigen Sieger des Austrian Excellence Awards wird im Rahmen der qualityaustria Winners´ Conference am Dienstag, den 22.10.2013 im Palais Ferstel im Vorfeld des Europäischen EFQM Forums „Achieving Excellence“ am 23. und 24.10.2013 gelüftet.


Die Nominierungen im Bewerb um den EFQM Excelllence Award 2013 stehen fest. Wir freuen uns sehr, dass auch zwei österreichische Unternehmen unter den Nominierten sind!


Mit ihren über 2300 Studierenden in Graz und Oberschützen ist die Kunstuniversität Graz (KUG) eine international renommierte Ausbildungsstätte. Am 8. Mai 2013 fand die Validierung für Committed to Excellence statt, die wiederum wichtige Lerneffekte – durch den Blick von außen durch einen Validator der Quality Austria – und Anregungen für die Weiterentwicklung der Arbeit mit dem EFQM-System mit sich brachte.


Wie im vorangehenden Artikel dargestellt (Unternehmensqualität wirkt – Nutzen Teil 1), zeigen mehrere internationale Studien klar den Nutzen aus der bewussten Gestaltung von Unternehmensqualität. Um hier auch ein klares Bild von der nationalen Situation zu haben, wurde 2011/2012 eine Studie zur Unternehmensqualität in Österreich durchgeführt und ausgewertet.


Die Frage nach dem Nutzen konsequenter Arbeit an der Weiterentwicklung der Unternehmensqualität stellt sich für Praktiker täglich. Der zu erwartende Nutzen braucht klare Nachweise. In den folgenden zwei Beiträgen werden Nachweise zum wirtschaftlichen Nutzen der Arbeit an der Unternehmensqualität zusammengefasst.


Aus unseren Erfahrungen aus der täglichen Praxis wissen wir, dass bei unseren Interessenten reger Bedarf daran besteht, konkrete Ansatzpunkte für die Umsetzung von Unternehmensqualität im eigenen Unternehmen aufzuzeigen. Im Frühjahr 2012 wurde daher begonnen, gemeinsam mit erfahrenen Anwendern des EFQM Excellence Modells Case Studies zu erstellen. Mit den Case Studies möchten wir kein inhaltliches Know-How zum EFQM Excellence Modell vermitteln. Vielmehr möchten wir Beispiele für die praktische Umsetzung aufzeigen und so Organisationen die Hemmungen vor möglichen Einstiegshürden nehmen.


Seit Anfang der 1990er Jahre wird das EFQM Excellence Modell dazu genützt, um Organisationen ganzheitlich zu bewerten und in langfristiger Folge zu verbessern. Derzeit arbeiten europaweit rund 30.000 Organisationen mit diesem Managementmodell an der Verbesserung ihrer Unternehmensqualität. Nach der letzten Revision im Jahr 2010 wurden rund 1.630 Organisation nach dem EFQM Excellence Modell 2010 bewertet. Die Erfahrungen dieser Bewertungen wurden analysiert und in die Version 2013 eingearbeitet.


Preisverleihung der Quality Austria an das Landesklinikum Gmünd: Vor sechs Jahren entstand im Haus aus der Qualitätssicherung das Qualitätsmanagement. Nur drei Jahre später wurden erste Vorbereitungen für das EFQM (European Foundation of Quality Management) Modell getroffen und im Jahr 2010 fiel der offizielle Startschuss für die Umsetzung dieses Modelles.


43 Einträge | 5 Seiten

News, Presse, Events:

Der Nutzen eines Managementsystems

Organisationen sehen sich mit immer komplexeren und schnelleren Entwicklungen...

Staatspreis Unternehmensqualität ausgeschrieben

Der Staatspreis Unternehmensqualität zeichnet in diesem Jahr bereits zum 23. Mal...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. (FH) Michaela Drascher, MA
Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: michaela.drascher(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-125

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-120