Zum Inhalt

AMS Österreich

 

Mag. Gerhard Pöschl, MAS MSc, Arbeitsmarktservice Österreich, hat sein Unternehmen erfolgreich durch das Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität geführt und dann die Auszeichnung Exzellentes Unternehmen Österreichs erhalten. 

Hier sind seine Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung um den Staatspreis Unternehmensqualität.

 

  • Jedes Assessment für sich ist ein absoluter Gewinn, weil eine professionelle Außensicht unumgänglich für jedes Unternehmen ist.
  • Regelmäßig durchgeführte Assessments sind ein wertvoller Beitrag, um den Reifegrad der Organisation systematisch zu erhöhen.
  • Die gemeinsame Vorbereitung für das Assessment ist ähnlich wie eine intensive Vorbereitung eines Teams für eine neue Spielzeit: Regelkreise, Instrumente und Tools werden systematisch analysiert und bewertet, Energie wird gebündelt und die Organisation wird insgesamt auf den Prüfstand gestellt.
  • Unsere Geschäftsstellen empfinden die Site Visits als große Wertschätzung. Sie können zeigen, wie sehr sie Qualität in den Mittelpunkt ihres Denkens und Handelns gestellt haben.
  • Jedes aufgezeigte Potenzial ist ein wertvoller Hinweis auf dem Weg zur Excellence.
  • Der Assessment-Prozess führt dazu, dass das Qualitätsbewusstsein der Organisation geschärft und vertieft wird.
  • Den "Rote Faden" von der Vision/Mission hin zur Strategie und zu den Zielen über die Prozesse hinweg zu gewünschten Ergebnissen herauszuarbeiten, ist Ziel des EFQM-Modells. In der Vor- und Nachbereitung der Assessments wird dieses Denken geschärft.

Sie haben schon einmal ein Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität gemacht?
Welcher ist IHR bester Tipp für die Abwicklung?

Schicken Sie uns Ihren besten Tipp an staatspreis(at)qualityaustria.com. 

 

Auch Ihr Unternehmen wird als sehr qualitätsbewusst wahrgenommen.
Nehmen Sie heuer am Staatspreis Unternehmensqualität teil!

  • Sie bekommen ein klares Bild zum aktuellen Status.
  • Die qualitative und quantitative Beurteilung bietet eine wertvolle Außensicht.
  • Sie vergleichen sich mit den Besten.
  • Ihr Team ist stolz auf Erreichtes und ein gemeinsames Qualitätsbewusstsein entsteht.

News, Presse, Events:

Was macht ein Unternehmen zum exzellenten Unternehmen?

Diese Frage haben Michaela Drascher und Nicole Mayer in einem Blogbeitrag für...

Infineon Austria gewinnt EFQM Global Excellence Award

Das Rennen um den bedeutendsten Preis, der in Europa für Unternehmensqualität...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. (FH) Michaela Drascher, MA
Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: michaela.drascher(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-125

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-120