Zum Inhalt

Human.technology Styria GmbH

Dr. Johann Harer, Human.technology Styria GmbH, hat sein Unternehmen erfolgreich durch das Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität geführt und dann die Auszeichnung Exzellentes Unternehmen Österreichs erhalten. 

Hier sind seine Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung um den Staatspreis Unternehmensqualität.

Was sind Ihre wichtigsten praktischen Tipps für Unternehmen, die zum ersten Mal das Staatspreis-Assessment machen wollen?

  • Business Excellence ist Chefsache!

    Business Excellence erfordert Ressourcen und lässt sich nur mit einer entsprechenden Unternehmenskultur erfolgreich umsetzen. Die kann nur sichergestellt werden, wenn das oberste Management diesen Ansatz unterstützt und proaktiv vorantreibt.

  • Business Excellence ist Teamarbeit!

    Business Excellence kann nur funktionieren, wenn es von allen MitarbeiterInnen mitgetragen und gelebt wird. Aber auch alle übrigen Stakeholder gehören rechtzeitig eingebunden, um ein ausbalanciertes System zu schaffen.

  • Business Excellence erfordert einen langen Atem!

    Business Excellence ist kein Sprintbewerb sondern erfordert ein mehrjähriges Comittment. Die ersten größeren Erfolge werden sich erst nach 3 bis 5 Jahren einstellen. 

  • Der Weg ist das Ziel!

    Bei vielen Dingen geht es um das Erreichen eines bestimmten Zieles. Dies ist bei Business Excellence anders. Kaum haben Sie ein Assessment erfolgreich hinter sich gebracht oder einen höheren Exzellenzlevel erreicht steht, nach der verdienten Feier, schon der nächste Schritt an, um auf der Exzellenzleiter eine weitere Stufe nach oben zu kommen. Und dabei geht es nicht vordringlich um eine kurzfristige Steigerung der Effizienz oder des Erfolges, sondern vordringlich um Lernen, Verbessern und konsistentere Abläufe im Sinn der RADAR Logik.

Sie haben schon einmal ein Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität gemacht?
Welcher ist IHR bester Tipp für die Abwicklung?

Schicken Sie uns Ihren besten Tipp an staatspreis(at)qualityaustria.com. 

 

Auch Ihr Unternehmen wird als sehr qualitätsbewusst wahrgenommen.
Nehmen Sie heuer am Staatspreis Unternehmensqualität teil!

  • Sie bekommen ein klares Bild zum aktuellen Status.
  • Die qualitative und quantitative Beurteilung bietet eine wertvolle Außensicht.
  • Sie vergleichen sich mit den Besten.
  • Ihr Team ist stolz auf Erreichtes und ein gemeinsames Qualitätsbewusstsein entsteht.

News, Presse, Events:

Was macht ein Unternehmen zum exzellenten Unternehmen?

Diese Frage haben Michaela Drascher und Nicole Mayer in einem Blogbeitrag für...

Infineon Austria gewinnt EFQM Global Excellence Award

Das Rennen um den bedeutendsten Preis, der in Europa für Unternehmensqualität...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. (FH) Michaela Drascher, MA
Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: michaela.drascher(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-125

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-120