Zum Inhalt

Kärntner Landesfeuerwehrverband

Ing. Klaus Tschabuschnig, Kärntner Landesfeuerwehrverband - Landesfeuerwehrschule, hat sein Unternehmen erfolgreich durch das Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität geführt und dann die Auszeichnung Exzellentes Unternehmen Österreichs erhalten. 

Hier sind seine Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung um den Staatspreis Unternehmensqualität.

Die intensive Auseinandersetzung mit dem Fragebogen zur Bewerbung um den Staatspreis Unternehmensqualität hat sich als tolle Möglichkeit herausgestellt, den „Betrieb“ – also unsere Landesfeuerwehrschule – zu reflektieren. So wurde es bereits durch den Bewerbungsvorgang möglich, etliche Verbesserungsvorschläge abzuleiten. Wir konnten beispielsweise als Resultat ein neues Leitbild entwickeln, auf welches unsere nunmehrige Ausrichtung aufgebaut ist.

Das Assessment selbst brachte zusätzliches Feedback von außen, ebenso war die Standortbestimmung für uns sehr hilfreich. Die Einschätzung nach der RADAR Logik bildete nach Durchführung einer doch intensiven Analysephase viele durch das Team abgeleitete Verbesserungsvorschläge mit sich. Diese tragen dazu bei, die Organisation und die Mitarbeiter weiterzuentwickeln.

Das Engagement des gesamten Teams – von der Bewerbung, über das Assessment bis hin zur Analyse – brachte den wesentlichen Benefit für uns, da das Team noch näher zusammengerückt ist.

Sie haben schon einmal ein Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität gemacht?
Welcher ist IHR bester Tipp für die Abwicklung?

Schicken Sie uns Ihren besten Tipp an staatspreis(at)qualityaustria.com. 

 

Auch Ihr Unternehmen wird als sehr qualitätsbewusst wahrgenommen.
Nehmen Sie heuer am Staatspreis Unternehmensqualität teil!

  • Sie bekommen ein klares Bild zum aktuellen Status.
  • Die qualitative und quantitative Beurteilung bietet eine wertvolle Außensicht.
  • Sie vergleichen sich mit den Besten.
  • Ihr Team ist stolz auf Erreichtes und ein gemeinsames Qualitätsbewusstsein entsteht.

News, Presse, Events:

Was macht ein Unternehmen zum exzellenten Unternehmen?

Diese Frage haben Michaela Drascher und Nicole Mayer in einem Blogbeitrag für...

Infineon Austria gewinnt EFQM Global Excellence Award

Das Rennen um den bedeutendsten Preis, der in Europa für Unternehmensqualität...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. (FH) Michaela Drascher, MA
Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: michaela.drascher(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-125

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-120