Zum Inhalt

Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft

Mag. Alfred Meißl, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft, hat sein Unternehmen erfolgreich durch das Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität geführt und dann die Auszeichnung Exzellentes Unternehmen Österreichs erhalten. 

Hier sind seine Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung um den Staatspreis Unternehmensqualität.

 

Welcher ist Ihr wichtigster praktischer Tipp für Unternehmen, die zum ersten Mal das Staatspreis-Assessment machen wollen?

Ist Ihre Organisation bereit zu lernen? Sich weiterzuentwickeln? Sichtweisen von außen als Feedback anzunehmen? Ja! Dann starten Sie, Sie werden auf jeden Fall profitieren!

Wie haben Sie sich vorbereitet? Was war besonders hilfreich bzw. effizient?

Als Vorbereitung wurde eine interne Selbstbewertung durchgeführt, so konnten Erfahrungen im „geschützten Raum“ zu den Abläufen, der Systematik, dem Site Visit aber auch mit dem Aufarbeiten der Ergebnisse gesammelt und die Führungskräfte und MitarbeiterInnen auf das Staatspreis-Assessment vorbereitet werden.

Was hat den Ausschlag gegeben, dass Sie sich zum ersten Mal dem Staatspreis-Assessment gestellt haben?

  • Wo stehen wir tatsächlich? Entspricht unser Selbstbild / unsere Selbstwahrnehmung der Wahrnehmung von außen?
  • Sind wir auf dem richtigen Weg? Gibt es Weiterentwicklungspotenziale, die wir bisher nicht erkannt haben?
  • Wir sind stolz auf das eigenen Unternehmen und freuen uns über jede Anerkennung für Führungskräfte und MitarbeiterInnen.

Was war die wichtigste Erkenntnis aus dem Assessment? Wie haben Sie das Feedback in Ihren Arbeitsablauf integriert?

  • Dass wir unsere eigene Stärken teilweise mindergeschätzt haben, die Potenziale hingegen sehr wohl auch von außen wahrgenommen werden.
  • Das Feedback wurde auf höchster Ebene reflektiert und über die bisherigen Prozesse, Abläufe und Projekte in die Organisation integriert.

Sie haben schon einmal ein Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität gemacht?
Welcher ist IHR bester Tipp für die Abwicklung?

Schicken Sie uns Ihren besten Tipp an staatspreis(at)qualityaustria.com. 

 

Auch Ihr Unternehmen wird als sehr qualitätsbewusst wahrgenommen.
Nehmen Sie heuer am Staatspreis Unternehmensqualität teil!

  • Sie bekommen ein klares Bild zum aktuellen Status.
  • Die qualitative und quantitative Beurteilung bietet eine wertvolle Außensicht.
  • Sie vergleichen sich mit den Besten.
  • Ihr Team ist stolz auf Erreichtes und ein gemeinsames Qualitätsbewusstsein entsteht.

News, Presse, Events:

Was macht ein Unternehmen zum exzellenten Unternehmen?

Diese Frage haben Michaela Drascher und Nicole Mayer in einem Blogbeitrag für...

Infineon Austria gewinnt EFQM Global Excellence Award

Das Rennen um den bedeutendsten Preis, der in Europa für Unternehmensqualität...

qualityaustria Winners`Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2019

Die qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis...



Kontakte:

Mag. (FH) Michaela Drascher, MA
Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: michaela.drascher(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-125

Mag. Nicole Mayer, MSc
Business Development Unternehmensqualität (EFQM)
E-Mail: nicole.mayer(at)qualityaustria.com
Tel.: (+43 1) 274 87 47-120