Staatspreis Unternehmensqualität

Alles rund um die Teilnahme

Egal ob Sie zum ersten Mal dabei sind oder bereits teilgenommen haben - hier finden Sie alle Informationen rund um die Teilnahme am Staatspreis Unternehmensqualität! Es ist ganz einfach - füllen Sie nur das Anmeldeformular und den Fragebogen aus und senden Sie diese an uns!

Erfolge feiern – Menschen begeistern – Zukunft mutig gestalten – Ziele erreichen – mit den Besten messen

Lernen Sie von den Besten

Showroom

Tipps, Tricks und Jurybewertungen

Wie kann ich am Staatspreis teilnehmen?

Ablauf

Ablauf Staatspreis Unternehmensqualiät
1. Anmeldung
  • Anmeldungen sind jederzeit möglich! Je früher, desto besser.
  • Der spätest mögliche Anmeldetermin ist der 31. März 2021, Site Visits können bis zum 30. April 2021 durchgeführt werden.
  • Zuerst füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden es an staatspreis@qualityaustria.com. Wir kontaktieren Sie rasch, um mit Ihnen Ihren Termin für den Site Visit (= Vor Ort Besuch durch das Assessorenteam) zu vereinbaren. Wir fixieren den genauen Zeitpunkt des Site Visits nach Ihrem persönlichen Wunsch. Je früher Sie sich melden, desto eher können wir Ihren Wunschtermin berücksichtigen.
Anmeldeformular downloaden
2. Fragebogen
  • Danach übermitteln Sie den ausgefüllten Fragebogen.
  • Im Fragebogen fassen Sie Ihre Aktivitäten und Ergebnisse zu den Kriterien des EFQM Modells zusammen. Dieser Fragebogen ist eine wichtige Vorbereitung für Ihre Bewertung beim Site Visit. Bitte senden Sie uns diesen Fragebogen mindestens 4 Wochen vor Ihrem Site Visit. Zum Beispiel: Sie haben sich im Dezember bei uns angemeldet und Ihr Site Visit findet Ende Jänner statt? Dann bitten wir Sie, uns den Fragebogen Anfang Jänner per Mail zu senden.
Fragebogen downloaden
3. Site Visit
  • Site Visits im Bewerb sind ab September 2020 möglich und können bis 30. April 2021 durchgeführt werden.
  • Das Assessment umfasst die Durchsicht Ihrer eingereichten Unterlagen vorab (ausgefüllter Fragebogen) und den Site Visit vor Ort.
  • Die Assessments werden von qualifizierten Assessorenteams durchgeführt und dauern je nach Größe und Komplexität Ihres Unternehmens zwischen 1 – 3 Tagen.
  • Die Assessoren konzentrieren sich auf das Wesentliche. Ausgehend von Ihrer Strategie bewerten die Assessoren stichprobenartig ausgewählte für Sie relevante Themen.
  • Am Beginn des Site Visits steht ein Strategiegespräch mit zwei bis fünf Teilnehmern Ihrer Unternehmensführung, in dem anhand Ihrer wichtigsten strategischen Ziele gemeinsam in die Vergangenheit und in die Zukunft geblickt wird. Dieser Perspektivenwechsel macht Sie auf Chancen und Möglichkeiten aufmerksam. Es kommen Potenziale und Stärken zum Vorschein, aus denen Kennzahlen abgeleitet werden.
  • Danach werden Einzel- und Gruppeninterviews mit einigen Ihrer Mitarbeiter zu ausgewählten Themen (z.B. Vertrieb, Produktion, Einkauf, Qualitätsmanagement, Marketing, …) durchgeführt, um ein möglichst breites Bild Ihres Unternehmens zu bekommen.
4. Feedback
  • Unmittelbar nach dem Site Visit bekommen Sie ein mündliches Feedback durch Ihr Assessorenteam. Zusätzlich erhalten Sie einen schriftlichen Feedback Report.
  • Die Assessoren geben Ihnen einen aktuellen Status zu den in Ihrer Organisation gefundenen Stärken und aufgezeigten Potenzialen sowie zu Ihren erreichten Ergebnissen. Das Feedback beinhaltet konkrete Verbesserungsansätze und bietet Ihnen einen direkten, unmittelbar anwendbaren Nutzen!
  • Das Feedback basiert auf dem aktuellen EFQM Modell (Version 2020).
5. Jury
  • Jedes teilnehmende Unternehmen wird von einem Team aus Praxis- und Fachexperten (Assessorenteam) bewertet. Die Bewertung erfolgt auf Basis des EFQM Excellence Modells.
  • Eine unabhängige Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien entscheidet über die Auszeichnungen.
6. Preisverleihung
  • Im Rahmen der Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität am 9. Juni 2021 lassen wir die exzellenten Unternehmen hochleben. Seien auch Sie dabei, wenn der Sieger des Staatspreises Unternehmensqualität gekürt wird! Feiern Sie mit den ausgezeichneten Unternehmen und lassen Sie sich von den Erfahrungsberichten nationaler und internationaler Preisträger faszinieren. Ein buntes Programm erwartet Sie.
Auszeichnungen
  • Staatspreis Unternehmensqualität Statuette Staatspreis Die Besten werden als Finalisten ausgezeichnet und die herausragendste Organisation erhält den Staatspreis Unternehmensqualität. Für besondere Leistungen hat die Jury die Möglichkeit zusätzlich Sonderpreise zu verleihen. Im Showroom finden Sie neben den Tipps exzellenter Unternehmen auch zahlreiche Jurybewertungen.
  • Exzellentes Unternehmen Österreich Teilnehmende exzellente Organisationen (ab einer Bewertung von mindestens 400 Punkten) erhalten zusätzlich die Auszeichnung Exzellentes Unternehmen Österreich.
  • EFLogo EFQMQM Recognised for Excellence Zusätzlich kann bei entsprechendem Niveau die europaweit anerkannte Auszeichnung EFQM Recognised for Excellence beantragt werden. Als Nationale Partner Organisation, übernehmen wir das für Sie und Sie haben dadurch keinen zusätzlichen Aufwand neben den Zertifikatskosten.

Weitere Informationen und hilfreiche Tipps finden Sie im Bewerberleitfaden und im Showroom

Seien Sie ein Vorbild! 

Exzellente Unternehmen Österreichs

Erfolgreiche Teilnehmer des Staatspreis Unternehmensqualität dürfen sich zusätzlich auch zu den Exzellenten Unternehmen Österreich zählen.

Die Liste der exzellenten Unternehmen Österreichs zeigt Organisationen, die im Rahmen des Staatspreis Assessment mindestens 400 Punkte erreicht haben. 

Organisatorisches 

Teilnahmevoraussetzungen
Statuette StaatspreisAlle nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen mit Schwerpunkt in Österreich können sich um den Staatspreis Unternehmensqualität bewerben. Ein Staatspreis Assessment lohnt sich für Unternehmen JEDER Größe, Art (Profit und Not-for-Profit), Branche und für alle Arten von Geschäftsmodellen. Durch die Bewerbung zum Staatspreis wird eine Lernkurve in Gang gesetzt. Kreativität und Innovation sowie Benchmarking werden angeregt, Kultur und Vorgehen werden reflektiert.
Kategorien
Der Staatspreis Unternehmensqualität wird in folgenden Kategorien vergeben:
  • Großunternehmen (mehr als 250 Mitarbeiter)
  • Mittlere Unternehmen (51 – 250 Mitarbeiter)
  • Kleine Unternehmen (5 - 50 Mitarbeiter)
  • Non-Profit Organisationen
  • Organisationen, die vorwiegend im öffentlichen Eigentum stehen
Für besonders herausragende Leistungen werden Jurypreise vergeben.
Kosten
 
Anzahl der Mitarbeiter * Dauer Site Visit Teilnahmegebühr
5 - 20 1 Tag 1.200 ,-
21 - 50 1 Tag 1.800,-
51 - 100 1 Tag 2.400,-
101 - 250 1 Tag 3.200,-
251 - 400 2 Tage 4.500,-
401 - 1.000 2 Tage 5.100,-
1.001 - 3.000 3 Tage 6.600,-
> 3.001 nach Vereinbarung nach Vereinbarung

* Unter der Anzahl der Mitarbeiter wird die Anzahl aller Personen, welche für den Bewerber (die bewertete Organisationseinheit) Leistungen erbringen, unabhängig von der Form ihres Beschäftigungsverhältnisses, verstanden.

Wenn ein verlängerter Site Visit gewünscht oder empfohlen wird, z.B. aufgrund mehrerer Standorte, hoher Reife der Unternehmensqualität oder hoher Komplexität, gilt: Die Dauer des Site Visits wird nach Rücksprache zwischen dem Bewerber und der Quality Austria gegebenenfalls angepasst. Hier ist also nicht die Anzahl der Mitarbeiter alleinige Grundlage für die Dauer des Site Visits sowie für die Teilnahmegebühren. Wird der Site Visit verlängert, so erhöht sich die Teilnahmegebühr entsprechend.

Die Teilnahmegebühren sind abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter des Bewerbers SOWIE von der Anzahl der Standorte und der Komplexität des Teilnehmers. Alle Teilnahmegebühren verstehen sich in Euro und zzgl. 20% USt.

Die Teilnahmegebühren beinhalten nicht die Reisespesen und Aufenthaltskosten der Assessoren. Bewerber tragen die mit dem Site Visit verbundenen Reise- und Aufenthaltskosten (entsprechend gemeinsamer Planung zwischen dem Lead Assessor und Bewerber) aller Personen des Assessorenteams (amtliches Kilometergeld oder Bahnfahrkarten, Nächtigung, Verpflegung vor Ort).

Ö-CERT

Der Bereich Training und Personenzertifizierung der Quality Austria ist als Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung seit Februar 2014 bei Ö-Cert gelistet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt Anmeldeformular und Fragebogen herunterladen. 

Es ist großartig, zu den Besten Österreichs zu gehören!