25. Mai 2022

Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis 2022

Mit Excellence nachhaltig Sinn stiften und begeistern

Die diesjährige qualityaustria Winners' Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität steht unter dem Motto „Mit Excellence nachhaltig Sinn stiften und begeistern“.

Die Mitarbeitenden sind eine der wichtigsten Interessengruppen einer jeden Organisation. Ein sicherer Arbeitsplatz und wettbewerbsfähige Gehälter reichen nicht mehr aus, um als attraktive*r Arbeitgeber*in wahrgenommen zu werden. Exzellente Organisationen verfügen über einen inspirierenden Zweck und eine erstrebenswerte Vision, wodurch Sie nachhaltig Sinn stiften.
Im Rahmen der Winners‘ Conference erhalten wir Good Practices und Einblicke in diese spannende Thematik durch die Staatspreisträgerin 2021 und Expert*innen aus dem DACH Raum.

Qualität stiftet Qualität

2021 war es soweit, nach langer intensiver Arbeit mit dem EFQM Modell und kontinuierlicher Verbesserung gewann die VOEST-ALPINE Stahlstiftung den Staatspreis Unternehmensqualität. Mag. Sandra Donke, Qualitätsmanagerin und Staatspreis Assessorin, und Bernd Dobesberger, geschäftsführender Vorstand, verraten uns ihr Erfolgsgeheimnis. Auch wenn der Sieg für beide unerwartet war, so bestätigt er das hohe Qualitätsbewusstsein, das tief in den Werten und der Kultur der VOEST ALPINE Stahlstiftung verwurzelt ist.

Wie dies nun auch Qualität und Sinn für die Interessengruppen der Stahlstiftung stiftet, erfahren wir im Rahmen dieses Beitrags.

Erfolgreiche Transformation in der Stahlindustrie mittels Excellence und Passion

Dr. Jens Overrath ist seit rund 25 Jahren in der Stahlindustrie tätig und ist seit 2020 als geschäftsführender Vorstand der Schmiedewerke Gröditz GmbH bestellt. Neben seinen umfangreichen Branchenkenntnissen ist er auch mit dem Excellence Ansatz bestens vertraut, die von ihm damals geführte thyssenkrupp Electrical Steel GmbH wurde 2019 mit dem Ludwig-Erhard Preis für vorbildliches unternehmerisches Handeln geehrt.

Excellence und Passion sind Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Transformation. Dr. Overrath berichtet uns aus seiner Erfahrung, wie man diese Erfolgsfaktoren richtig einsetzt um eine Organisation für die Zukunft zu transformieren.

Excellence in der Führung sorgt für Klarheit: WARUM, WIE und WAS

Seit fast 3 Jahrzehnten beschäftigt sich Dr. Franz Peter Walder bereits mit dem Excellence Ansatz. Dieses Jahr liegt sein Augenmerk auf dem Thema Excellence in der Führung und bietet einen Impuls zum Umgang mit Komplexität, dem Aushalten von Widersprüchlichkeiten, der Notwendigkeit, beweglich zu bleiben und Menschen zu energetisieren und zu begeistern.

Dr. Franz Peter Walder unterstützt die Quality Austria als Member of the Board, ist CEO der CONENGA Group und geschäftsführender Vorstand der Austrian Foundation for Quality Management.

Mit Excellence nachhaltig Sinn stiften und begeistern

Die Bewerber um den Staatspreis Unternehmensqualität haben vieles gemeinsam, unter anderem schaffen sie es, ihre Mitarbeitenden und Interessengruppen zu begeistern und durch ihren inspirierenden Zweck und eine erstrebenswerte Vision Sinn zu stiften. Das Team Unternehmensqualität wird Ihnen hierzu ein paar Beispiele näherbringen.

Mag. Nicole Mayer MSc und Manuela Eigelsreiter MA sind das Herz des Teams Unternehmensqualität. Beide sind als Assessorinnen und Trainerinnen auf dem Gebiet tätig.

Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität

Der Staatspreis Unternehmensqualität wird seit 1996 vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit Quality Austria vergeben und ist die nationale Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistungen österreichischer Organisationen. Die qualifizierten Unternehmen zählen zu den Besten in Österreich. Sie haben sich einem Vor-Ort-Besuch durch ein Assessor*innenteam gestellt und wertvolles Feedback zu ihren branchenspezifischen Stärken sowie zu den wichtigsten Unternehmensbereichen erhalten.

Der Staatspreis Unternehmensqualität wird in fünf Kategorien vergeben: Großunternehmen, Mittlere Unternehmen, Kleine Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Organisationen, die vorwiegend im öffentlichen Eigentum stehen. Die Bewertung der Unternehmensqualität, (oder auch der „Exzellenz“ bzw. „Business Excellence“), erfolgt auf Basis des EFQM Modells.

Am 22. Juni küren wir die Staatspreissieger*in 2022, die Kategoriesieger*innen und Jurypreise und lassen die exzellenten Unternehmen bei einem unvergesslichen Event hochleben.

Seien Sie dabei - wir freuen uns auf Sie! (VIDEO-Einladung)

HIER sehen Sie das gesamte Programm der Veranstaltung.

HIER können Sie sich zur qualityaustria Winners' Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2022 anmelden.

Zur Autorin

Team

Mag. Nicole Mayer, MSc

Business Development Unternehmensqualität (EFQM), Trainerin, Assessorin

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

30. Nov 2022

Konsequente Weiterentwicklung

EFQM Modell: Basis unserer Erfolgsgeschichte

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
23. Nov 2022

VAMED – KMB gewinnt EFQM Global Award 2022

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren
18. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Nov 2022

EFQM im Gesundheitswesen

Was bringt dem Krankenhauspatienten ein EFQM Modell?

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert – Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
19. Okt 2022

Augen öffnen durch Feedback

... Überblick oder Details

Mehr erfahren
11. Okt 2022

Warum wir an Kreislauf­wirtschaft nicht mehr vorbeikommen

Befestigungsspezialist Raimund Beck KG gibt Tipps & Tricks

Mehr erfahren
05. Okt 2022

Was ist für eine*n Assessor*in drin?

Erfahrungsbericht von Mario Mauracher

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Was schreibe ich bloß in den Fragebogen?

Ergebnisse, Ergebnisse, Ergebnisse

Mehr erfahren
21. Sep 2022

Orientierung behalten im Geflecht viel­fältiger Interessen

Das EFQM-Modell im Ecosystem

Mehr erfahren
+43 1 2748747 125
Teile diesen Beitrag mit einem Freund