Connexia Gesellschaft für Gesundheit und Pflege Logo Connexia

Connexia – Gesellschaft für Gesundheit und Pflege erbringt im Auftrag des Landes Vorarlberg vielfältige Dienst-​ und Serviceleistungen mit dem Ziel, die Qualität der Betreuung und Pflege in Vorarlberg weiterzuentwickeln und zu sichern. Dabei liegen die Schwerpunkte in der ambulanten Betreuung und Pflege, in der stationären Langzeitpflege und in der Beratung von Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern bis vier Jahre.

Logo Staatspreisconnexia nahm 2020 zum zweiten Mal am Staatspreis Unternehmensqualität teil und wurde als Kategoriesieger Non Profit Organisationen ausgezeichnet.

Logo Exzellentes Unternehmen 2020Durch das hervorragende Ergebnis im Assessment zeichnet sich Connexia nach 2018 auch 2020 wieder als  Exzellentes Unternehmen Österreich aus.

2020 erhielt connexia die Anerkennung "Recognised for Excellence"

"Die Beschäftigung mit dem EFQM Modell hat uns geholfen, ..."

Mag. Martin Hebenstreit
Geschäftsführung

 

Erfahrungen & Jurybegründungen

connexia Gesellschaft für Gesundheit und Pflege

Martin Hebenstreit zum Kategoriesieg NPO 2020

Die Krise hat uns sehr beeinflusst und beeinflusst uns immer noch. Die Beschäftigung mit dem EFQM Modell hat uns geholfen, da wir viele Prozesse und die Kommunikationsstrukturen bereits vorab definiert und unser Ecosystem gekannt hatten.

Mag. Martin Hebenstreit

Jurybegründung Kategoriesieg NPO 2020

Kategoriesieger

Connexia – Gesellschaft für Gesundheit und Pflege schafft nachhaltigen Nutzen für die Gesellschaft im Land Vorarlberg. Im Bereich der mobilen Kinderkrankenpflege und mit der Aktion Demenz verwirklicht Connexia ein höchst professionelles Gesamterlebnis bei der Unterstützung von Angehörigen in schwierigen Lebensituationen. Dabei hat die Organisation stets im Blick, „good news“ zu erzählen.

Das Dach von Connexia bilden die gelebten Werte und das gemeinsame Führungsverständnis. Die Organisation nimmt mit ihrem Geschäftsmodell eine neutrale Position in der Betreuung und Pflege ein und sieht sich sowohl als Dienstleister als auch als Innovationstreiber.

Bei der Erarbeitung des ECO-Systems wurden tiefgreifende Analysen der Megatrends, Interessengruppen und Sustainable Development Goals durchgeführt. Als herausragend sind die priorisierte Beachtung der Gleichheit der Geschlechter und die Einbindung dieser Ziele in die vorhandene Strategie zu erwähnen.

In der Corona Krise erwiesen sich die etablierten Strukturen und Prozesse der Organisa-tion als äußerst krisenfest und anpassungsfähig.

Weitere Jurybegründungen und Erfahrungen finden Sie im Showroom.

connexia - Gesellschaft für Gesundheit und Pflege

Es ist großartig, zu den Besten Österreichs zu gehören!

+43 1 2748747 125