12. Jun 2024

Systematische Nachhaltigkeitsgestaltung und -ausrichtung bei Beck

Einführung Circular Globe

Christian Eder, Finalist im Bewerb Qualitäts-Champion 2024, stellt sein Projekt vor - die Einführung von Circular Globe zur systematischen Nachhaltigkeitsgestaltung und -ausrichtung bei Beck.

Erste Schritte

Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft waren bei Beck schon immer wichtige Themen, die in allen Ebenen verankert sind. 2021 wurde die F&E-Abteilung sowie der Quality Manager beauftragt, nach einer systematischen Lösung zu suchen, um eine ganzheitliche Betrachtung sicherzustellen. Hierfür wurden mehrere Managementsysteme und Produktzulassungen in Augenschein genommen. Darunter befanden sich zum Beispiel die Standards ISO 14001 und PEFC/FSC. Durch einen Zufall sind wir auf den Circular Globe gestoßen. Der Vortrag von Frau Gahleitner hat uns überzeugt, dass dieses System am besten zu uns passt:

  • systemischer Ansatz,
  • Excellence Modell, passend für innovative Unternehmen,
  • Chance, bei den ersten dabei sein zu dürfen (wurden dann Erster) und
  • Brand-Logo.

Nach der internen Vorstellung und anschließenden Beratung wurde der Quality Manager von der Geschäftsleitung/Eigentümerfamilie beauftragt, Circular Globe am Standort Mauerkirchen (Konzernsitz und F&E-Zentrum) einzuführen. Das Assessment als erstes Unternehmen weltweit zu bestehen, war keine Zielsetzung in der Beauftragung. Der Quality Manager als auch das Projektteam hatten den Anspruch, bei den ersten dabei zu sein.

Einführung

Bei der Einführung waren alle Bereiche hoch motiviert, wodurch sich die Einführung deutlich vereinfacht hat. Eine Herausforderung war es jedoch, die guten einzelnen Aktivitäten in den jeweiligen Bereichen aufeinander abzustimmen, um ein rundes Gesamtbild zu erhalten. Folgend ein Auszug der wichtigsten Neuerungen durch die Einführung:

  • Eine Circular Value Stream Map („Prozesslandkarte“ für die Kreislaufwirtschaft) wurde entwickelt und eingeführt.
  • In der Prozesslandkarte wurde ein eigener Bereich für die Kreislaufwirtschaft geschaffen.
  • Eine Übersicht aller unserer Kreislaufwirtschaftsaktivitäten wurde eingeführt (CE-Analyse).
  • Einführung eines Code of Conduct.

Nach dem Assessment waren wir alle sehr froh und stolz das Level Fundamental erreicht zu haben. Umso erfreuter waren wir, als wir erfahren haben, dass Beck als erstes Unternehmen weltweit die Einführung geschafft hat.

Rückblick

Seitdem sind mittlerweile 2 Jahre vergangen und weitere Neuerungen wie die PEFC-Zertifizierung der Produktgruppe LignoLoc® wurden implementiert. Aktuell wird an der Einführung des Stage Gate Modells in der F&E gearbeitet – natürlich mit verpflichtenden Kreislaufwirtschaftsthemen.

Rückblickend gesehen, war die Entscheidung für den Circular Globe die richtige fürs Unternehmen, da dieses Excellence Modell uns einerseits Freiheiten gibt, andererseits uns dazu anspornt sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Sich mit solchen Projekten als Qualitäts-Champion bzw. Qualitäts-Talent zu qualifizieren ist eine große persönliche Ehre und fördert einerseits die Talente, andererseits ist es ein gutes Marketing für die Unternehmen, die solche Projekte zulassen.

Zum Autor

Ing. Christian Eder MSc, MBA, Finalist als Qualitäts-Champion 2024, ist seit 2008 Quality Manager bei Beck. Nebenberuflich leitet er die WMS-Maschinenbau-Betriebstechnik im BFI-Braunau und ist stellvertretender Leiter und Sachverständiger im Normen-Komitee 226 für Environmental Management und Sachverständiger im Normen-Komitee 129 für Quality Management Systems and Business Excellence.

www.beck-fastening.com

Lassen auch Sie uns an Ihren Erfolgsgeschichten teilhaben und bewerben Sie sich für unsere Qualitäts-Auszeichnungen!

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen, Projekte und Arbeiten – Sie können nur profitieren!

HIER gibt es nähere Informationen.

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

17. Apr 2024

Qualitäts­management bei NTS

Von der Idee bis zur Umsetzung

Mehr erfahren
19. Mrz 2024

Serious Games

Neue Wege bei der Rail Cargo Group

Mehr erfahren
18. Mrz 2024

Qualitäts-Champion und Qualitäts-Talent ausgezeichnet

29. qualityaustria Forum:

Mehr erfahren
+43 1 2748747 125
Teile diesen Beitrag mit einem Freund