FunderMaxLogo FunderMax

Logo StaatspreisIm Rahmen des Staatspreis Unternehmensqualität 2018 ging FunderMax als Gewinner des Staatspreises, sowie als Kategoriesieger der Kategorie Großunternehmen hervor. 

2016 war FunderMax Sieger der Kategorie Großunternehmen und erhielt den Sonderpreis der Jury für Konsequenz, der Erfolgsfaktor von FunderMax

Logo Exzellentes Unternehmen 2019René Haberl hat das Unternehmen erfolgreich durch das Assessment im Staatspreis Unternehmensqualität geführt und die Auszeichnung Exzellentes Unternehmen Österreich erhalten. 

EFQM Recognised for Excellence 5 Star 2018Seit 2016 hält die FunderMax GmbH die europaweit anerkannte Zertifizierung Recognised for Excellence 5 Star der EFQM (European Foundation for Quality Management)

"Es ist der Höhepunkt einer doch 10 Jahre andauernden Reise"

René Haberl, FunderMax, beim Staatspreis 2018

Ab Sekunde 21 sehen Sie Informationen zu FunderMax 

"Es geht darum, Chancen herauszufinden und Stärken zu stärken"

René Haberl, FunderMax beim Staatspreis 2016

Ab Minute 2:44 sehen Sie Informationen zu FunderMax

Erfahrungen und Jurybegründungen

FunderMax

FunderMax über den Staatspreis
„Die fortwährende Auseinandersetzung mit dem EFQM Modell hat gezeigt, welche Kraft es hat, um ein Unternehmen kontinuierlich zu verbessern. Erfolge stellen sich ein. Es ist eine tolle Möglichkeit, auf das Unternehmen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu sehen und sich mit den Top Unternehmen Österreichs zu benchmarken.“

René Haberl, 2018

Foto Rene Haberl Staatspreis 2016„Der Staatspreis ist eine Auszeichnung für das Unternehmen – und das Unternehmen sind die Mitarbeiter! Das wesentliche ist die Beschäftigung mit dem EFQM Modell. Es fördert einen ganzheitlichen Blick auf das Unternehmen, es ist für uns so etwas wie ein Unternehmens-KVP. Blinde Flecken werden durch das Modell sehr gut aufgedeckt. Es geht darum, Chancen herauszufinden und Stärken zu stärken. Deshalb empfehle ich jedem Unternehmen, mit diesem Modell für eine nachhaltige und erfolgreiche Zukunft zu arbeiten.“

René Haberl, 2016

René Haberl über die Teilnahme am Staatspreis Assessment:
Staatspreis Tippkarte FunderMax Haberl_1Staatspreis Tippkarte Fundermax Haberl
Jurybegründung: Sieger Staatspreis Unternehmensqualität 2018

FunderMax ist Teil der diversifizierten Industriegruppe Constantia mit einer Eigentümerfamilie, die für eine langfristige Perspektive steht. Das Ergebnis des Assessments 2018 zeigt ein sehr reifes Unternehmen mit Produktionsstandorten in Österreich und großem Erfolg im Export und auf den Weltmärkten.

FunderMax stellte sich 2018 schon zum wiederholten Male einer Bewertung im Staatspreis Unternehmensqualität, wurde bereits in den Vorjahren als Kategoriesieger ausgezeichnet und verbesserte sich von Mal zu Mal. Die Jury sieht hier ein großartiges Role Model: FunderMax setzt vorbildlich und konsequent die Erkenntnisse aus den Feedbacks um.

Besonders hervorzuheben ist die Art und Weise, wie das Managementteam in gemeinsamer Verantwortung führt und betreffend Business Excellence auch innerhalb der Constantia Industriegruppe als Vorbild fungiert. FunderMax erreichte 2018 eine herausragende Bewertung in ALLEN Beurteilungsaspekten des Excellence Modells. Deshalb zeichnet die Jury FunderMax mit dem Staatspreis Unternehmensqualität 2018 aus.

Jurybegründung: Sieger Kategorie Großunternehmen 2018

Bei FunderMax ist der Excellence-Gedanke seit vielen Jahren fest bei allen Führungskräften verankert und wird in der täglichen Praxis mit gutem Beispiel vorgelebt.

Ein kooperativer Führungsstil, flache Hierarchien und schnelle, nachvollziehbare Entscheidungen zeichnen das Unternehmen aus. FunderMax sieht Teamgeist und Teamleistung als Schlüssel zum Erfolg und als Grundlage für herausragende Leistungen.

Natürlich sind tiefe Marktkenntnis, Kundenorientierung und Anwendungswissen weitere wichtige Bausteine zum wirtschaftlichen Erfolg.

Aus einer durchgängig exzellenten Bewertung kann der Strategieprozess als sehr klar strukturiert herausgehoben werden. Der berühmte rote Faden – von der Vision über die Strategie bis zur Umsetzung der Maßnahmen – ist sehr gut erkennbar.

Viele geschlossene Regelkreise und Verbindungen untereinander zeigen ein hohes Systemverständnis, das bis an die Basis mitgestaltet und mitgetragen wird.

Jurybegründung: Kategoriesieger Großunternehmen 2016

FunderMax ist ein Industrieunternehmen, bei dem kontinuierliche Verbesserung und Qualität auf höchstem Niveau einen bedeutenden Stellenwert einnehmen und auch im täglichen Tun gelebt werden. Die Leidenschaft für Excellence wird in der täglichen Praxis von den Führungskräften mit gutem Beispiel vorgelebt. Das eigene Tun wird reflektiert, die Strategie ist Mittelpunkt aller Entscheidungen. Die Prozesse sind schlank, die Kundenorientierung außergewöhnlich hoch, die Entwicklung der Ergebnisse hervorragend. Die wertschätzende Kommunikation auf allen Ebenen rundet das äußerst positive Bild ab.

Jurybegründung: Sonderpreis der Jury 2016

Konsequenz, der Erfolgsfaktor von FunderMax - für das konsequente und erfolgreiche Umsetzen von Verbesserungen und Innovationen mit modernen Werkzeugen und Methoden

FunderMax ist eine lernende Organisation, die sich seit vielen Jahren dem Thema Unternehmensqualität und damit wiederholten Bewertungen nach dem EFQM Modell gestellt hat. Unter den aktuellen herausfordernden Rahmenbedingungen eine umfassende Wachstumsstrategie sowie eine Internationalisierung erfolgreich umzusetzen, ist aus Sicht des Assessorenteams und der Jury besonders bemerkenswert. Es ist ein Zeichen großer Organisationsreife, sich dennoch einer wiederholten, externen Bewertung mit dem Ziel der weiteren Verbesserung der Organisationsqualität zu unterziehen.

Weitere Erfahrungen von FunderMax lesen Sie im Artikel "EFQM und die Vierschanzentournee". Schauen Sie auch in den  Excellence Blog und in den Showroom

Es ist großartig, zu den Besten Österreichs zu gehören!

+43 1 2748747 125