21. Dez 2022

Zur wissenschaftlichen Fundiertheit von Unternehmensqualität

Unternehmens­qualität wirkt

Dieser Artikel steht am Beginn einer mehrteiligen Artikelreihe die sich intensiv mit dem Thema Unternehmensqualität und dessen Wirkung auseinandersetzt.

Dabei wird insbesondere auf drei Themengebiete eingegangen:

  • Wissenschaftliche Fundiertheit von Unternehmensqualität
  • Wirtschaftlicher Nutzen von Unternehmensqualität
  • Konkrete Gestaltungsbereiche zur Verbesserung der Unternehmensqualität

Herausforderungen

Der Weg, die eigene Unternehmensqualität zu steigern, kann anstrengend sein und erfordert von der Führung Mut zu einem klaren nicht beschönigten Selbstbild sowie Geduld und Konsequenz, die vielen kleinen Schritte, die zu erledigen sind, zu gehen. Dabei bestehen für Unternehmen mehrere große Herausforderungen, die es zu meistern gilt:

  • Unternehmensqualität umzusetzen ist ein Langfristprogramm (mehrjährig) und damit mit einer großen Investition vergleichbar.
  • Die Entscheidungsträger sind in ihrer persönlichen Zielsetzung aber häufig mit deutlich kürzer gefassten Anforderungen konfrontiert (Jahresziele, Quartalsergebnisse etc.).
  • Investitionen in die Unternehmensqualität beinhalten einen hohen Aufwand für kulturelle, personelle, strukturelle und organisatorische Fähigkeiten und sind damit immer als Aufwand in der Periode in der sie anfallen zu sehen – der wirtschaftliche Nutzen entsteht jedoch erst in späteren Perioden.
  • Die Arbeit an der Unternehmensqualität erfordert die Bereitschaft auch in knappen Zeiten mit langfristig orientiertem Denken für die mittel- und langfristige Zukunft vorzusorgen.
  • Unternehmensqualität stellt ein positiv-wertschätzendes Menschenbild ins Zentrum (Kompetenz, Engagement, Energie, Richtungsklarheit und Handlungsspielraum für die Menschen) und erfordert hier höchste Konsequenz in der Entscheidung von Personalfragen (insbesondere wenn es um kompetente Menschen mit fehlendem kulturellen Fit geht).
  • Für Führungskräfte besteht auf allen Ebenen die große Herausforderung ein komplexes Thema das jetzt Kraft braucht aber erst zeitverzögert wirkt in ihrem Führungsbereich zu kommunizieren. Das erfordert Klarheit, Vertrauen und die Bereitschaft Aller in die Verbesserung der Organisation zu investieren.

Nimmt die Führung diese Herausforderungen an und geht den Weg zur Steigerung der Unternehmensqualität, dann wird diese dafür belohnt werden, denn die theoretisch und empirisch fundierte Aussage dieser Artikelreihe besagt, dass die konsequente Gestaltung der Unternehmensqualität einen eindeutig positiven Einfluss auf den langfristigen Erfolg des Unternehmens hat.

Ausblick

Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis gibt es immer wieder Diskussion über die Inhalte der und die Abgrenzungen zwischen den Begrifflichkeiten Unternehmensqualität, Business Excellence und Total Quality Management.

Das Ziel des nächsten Artikels ist diese Diskussion aufzunehmen, Unklarheiten zu beseitigen und damit die begriffliche Basis für die nachfolgenden Artikel zu legen.

Zu den Autoren

Foto Armin WiedeneggerDr. Armin Wiedenegger hat seine Dissertation 2013 an der Wirtschaftsuniversität Wien zum Thema "Unternehmensqualität – Was ist das? Eine theoretische und empirische Untersuchung welchen Anforderungen Unternehmen entsprechen sollten." verfasst. Er ist Managing Director bei der voestawww.voestalpine.com

 

Foto Franz Walder

Dr. Franz-Peter Walder ist geprüfter Unternehmensberater, Auditor für Managementsysteme sowie Assessor für Excellence nach dem EFQM Modell. Neben seiner Tätigkeit als Eigentümer und Geschäftsführer der CONENGA Group und FACT Consulting ist er Juror im Staatspreis Unternehmensqualität und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Austrian Foundation for Quality Management (AFQM).

Anmerkung: Diese Artikelreihe basiert im Wesentlichen auf der Dissertation von Armin Wiedenegger, welche im Rahmen einer Kooperation der Quality Austria mit dem Institut für Unternehmensführung der Wirtschaftsuniversität Wien verfasst wurde, bzw. auf dem von Armin Wiedenegger und Franz-Peter Walder verfassten Buch „Unternehmensqualität wirkt“. Die Dissertation ist im Frühjahr 2013 erschienen.

Wenn Sie das Buch kaufen wollen, wenden Sie sich bitte an staatspreis@qualityaustria.com

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

25. Jan 2023

Unternehmens­qualität und Co

Teil 2 der Artikelreihe Unternehmensqualität wirkt - Begrifflichkeiten

Mehr erfahren
+43 1 2748747 125
Teile diesen Beitrag mit einem Freund