27. Okt 2021

Ein bewährtes, aber aktuelles Bewertungsschema

Levels of Excellence

Die Auszeichnungen / Recognitions

Mit der Einführung des neuen EFQM Modells 2020, wurden auch die Bezeichnungen der Auszeichnungen geändert. Wie bereits zuvor gibt es drei Stufen für die auch EFQM Auszeichnungen beantragt werden können:

  • Validated by EFQM = Committed to Excellence 1 Stern Projektvalidierung
  • Qualified by EFQM = Committed to Excellence 2 Stern Assessment
  • Recognised by EFQM = Recognised for Excellence 3 - 7 Stern

Zusätzlich gibt es in Österreich weitere Auszeichnungen die erreicht werden können:

Validated by EFQM / Committed to Excellence 1 Stern

Auch die längste Reise beginnt mit einem ersten Schritt. Validated by EFQM / Committed to Excellence wurde entwickelt, damit dieser erste Schritt auf dem Excellence Weg bereits in die richtige Richtung weist.

  • Durchführung einer Selbstbewertung auf der Basis des EFQM Modells
  • Priorisierung von drei Verbesserungsprojekten
  • Anwendung der RADAR Logik und Verwendung des Action Plans, um jedes Verbesserungsprojekt zu planen
  • Umsetzung der Projekte und Aktualisierung der Planung
  • Nach 6 bis 12 Monaten findet der Site Visit durch den*die Validator*in statt (1 Person, 1 Tag)

Bei Erfüllung aller Kriterien wird die Auszeichnung Validated by EFQM und / oder Committed to Excellence 1 Stern verliehen.

Qualified by EFQM / Committed to Excellence 2 Stern

Im Rahmen eines vereinfachten Assessments, haben Organisationen die Möglichkeit ein erstes Feedback mit Blick durch die EFQM-Brille zu erhalten.

  • Durchführung einer Selbstbewertung auf der Basis des EFQM Modells
  • Erstellung des Bewerbungsdokumentes (max. 30 Seiten)
  • Eintägiger Site Visit der Assessor*innen (2 Personen, 1 Tag)

Die Organisation erhält bei Bestehen die Auszeichnung Qualified by EFQM und / oder Committed to Excellence 2 Stern.

Recognised by EFQM / Recognised for Excellence 3 bis 7 Stern

Dies ist die höchste Auszeichnung die vergeben wird, abgesehen vom Staatspreis Unternehmensqualität oder dem EFQM Global Award.

  • Selbstbewertung nach dem EFQM Modell (7 Kriterien)
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen (Staatspreisfragebogen, max. 50 Seiten)
  • Assessment durch 2-5 externe, erfahrene Assessor*innen
  • Individuelle Analyse, Site Visit, Konsensfindung und Punktebewertung durch das Assessor*innenteam
  • Feedbackbericht auf Kriterienebene

Die Organisation erhält bei Erreichen von mindestens 300 Punkten die Auszeichnung Recognised by EFQM 3 Stern  und / oder Recognised for Excellence 3 Stern. Bei erreichen von mind. 400 Punkten, werden 4 Sterne verliehen, bei erreichen von mind. 500 Punkten 5 Sterne, bei mind. 600 Punkten 6 Sterne und Organisationen die mind. 700 Punkte erreichen erhalten Recognised by EFQM 7 Stern  und / oder Recognised for Excellence 7 Stern.

Recognised for Excellene wird meist im Rahmen eines Staatspreis Assessments verliehen. Dadurch haben Organisationen die Chance im Rahmen eines einzelnen Assessments gleich mehrere Auszeichnungen zu erhalten.

 

Welche Auszeichnung ist die richtige für Ihre Organisation?

Diese Frage gilt es für jede Organisation individuell zu beantworten und ist abhängig davon, wie weit Ihre Excellence Reise schon fortgeschritten ist und wie mutig Sie sind. Ob Sie die Auszeichnungen Schritt für Schritt erreichen wollen, oder ob Sie lieber ins "kalte Wasser springen" und sich direkt zum Staatspreis bewerben, entscheiden Sie. In jedem Fall werden Sie wertvolles Feedback erhalten, dass Sie in der Entwicklung unterstützen wird.

 

Anmeldungsformulare und Bewerberleitfäden:

Egal an welchem Punkt Ihrer Excellence Reise sie sich befinden, wir begleiten Sie gerne auf dem Weg.

Team

Manuela Eigelsreiter, MA

Operations Unternehmensqualität (EFQM), Trainerin, Assessorin

Team

Mag. Nicole Mayer, MSc

Business Development Unternehmensqualität (EFQM), Trainerin, Assessorin

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

30. Nov 2022

Konsequente Weiterentwicklung

EFQM Modell: Basis unserer Erfolgsgeschichte

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
23. Nov 2022

VAMED – KMB gewinnt EFQM Global Award 2022

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren
18. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Nov 2022

EFQM im Gesundheitswesen

Was bringt dem Krankenhauspatienten ein EFQM Modell?

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert – Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
19. Okt 2022

Augen öffnen durch Feedback

... Überblick oder Details

Mehr erfahren
11. Okt 2022

Warum wir an Kreislauf­wirtschaft nicht mehr vorbeikommen

Befestigungsspezialist Raimund Beck KG gibt Tipps & Tricks

Mehr erfahren
05. Okt 2022

Was ist für eine*n Assessor*in drin?

Erfahrungsbericht von Mario Mauracher

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Was schreibe ich bloß in den Fragebogen?

Ergebnisse, Ergebnisse, Ergebnisse

Mehr erfahren
21. Sep 2022

Orientierung behalten im Geflecht viel­fältiger Interessen

Das EFQM-Modell im Ecosystem

Mehr erfahren
+43 1 2748747 125
Teile diesen Beitrag mit einem Freund