14. Jun 2021

Von den Besten lernen! Preisträger erzählen

Excellence Forum online

Gemeinsam mit der Initiative Ludwig Erhard Preis stellt Ihnen das Team Unternehmensqualität der Quality Austria exzellente Organisationen aus Österreich und Deutschland vor. Preisträger aus dem Staatspreis Unternehmensqualität, dem EFQM Global Excellence Award und dem Ludwig Erhard Preis bieten Einblicke in Ihre Organisationen und teilen Ihre Erfolgsgeschichten.

Termin:

14. Juni 2021, 15:00 bis 17:00

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier online an.

Programm:

  • Innovativ in die Zukunft / faircheck Schadenservice GmbH
  • Stillstand bedeutet Rückschritt / Bankwitz GmbH
  • Bei uns sind Menschen in den besten Händen – Kund*innenorientierung im Fokus / Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz
  • Der Weg ist nicht das Ziel / Krieger + Schramm Unternehmensgruppe
  • Nachhaltig erfolgreich / BKS Bank
  • Wir sind unser eigener Unternehmensberater / thyssenkrupp

Programm & Sprecher*innen

Portrait Eva KasperInnovativ in die Zukunft / faircheck Schadenservice GmbH

Für die Versicherungsbranche agiert faircheck bereits seit 2005 österreichweit als neutrales Auge und Ohr der Auftraggeber zur Schadenabwicklung in den Sparten KFZ, Sach- und Haftpflicht sowie der Schifffahrt. Dienstleistungsinnovationen und Digitalisierungsmaßnahmen prägen das Geschäftsmodell von faircheck. Mit VEX hat faircheck seit 2014 die Möglichkeit, Videobegutachtungen mittels Livestream durchzuführen. Während der Coronakrise bewährt sich die Technologie besonders und schafft einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in der Branche.

Dr. Eva Kasper; Leitung Innovation und Projekte der faircheck Schadenservice GmbH, Assessorin im Staatpsreis Unternehmensqualität

Faircheck Schadenservice wurde 2020 als Sieger des Staatspreis Unternehmensqualität ausgezeichnet.

 

Stillstand bedeutet Rückschritt / Bankwitz GmbH

Die BANKWITZ GmbH definiert sich als fortwährend lernendes Unternehmen. Stillstand bedeutet Rückschritt. Das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung geht dabei weit über ein reines Ideenmanagement hinaus und ist fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Seit 2011 hat das Büro drei Mal am Ludwig-Erhard-Preis teilgenommen und die externen Anregungen sowie die konkreten Impulse für die weitere Prozessoptimierung genutzt. Hierdurch sieht das Unternehmen den langfristigen Erfolg gewährleistet.

Matthias Bankwitz, Geschäftsführender Gesellschafter der BANKWITZ beraten planen bauen GmbH; Matthias Bankwitz ist mit Begeisterung Unternehmer. Nachhaltiges Unternehmertum bedeutet für ihn vor allem auch nachhaltiger Umgang mit den Menschen im Unternehmen. Auf Grundlage der Unternehmenswerte und mithilfe eines sehr transparenten Aufbaus seines Unternehmens macht Bankwitz alle Mitspielerinnen und Mitspieler zu Mitunternehmern.

Im November 2020 wurde die Bankwitz GmbH mit dem Ludwig Erhard Preis in Silber ausgezeichnet.

 

Portrait Gerd HartingerBei uns sind Menschen in den besten Händen – Kund*innenorientierung im Fokus / Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz

Unser Purpose ist das Leitmotiv für die Mitarbeitenden der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ). Mit dem Patient-First Prinzip wurde bereits vor Jahren begonnen, die Organisation auf die Patienten*Innen und Bewohner*innen zu konzentrieren. Vertieft wurde unser Ansatz durch das „Esther“-Prinzip, das die aktive Einbindung von Patienten*innen und Bewohner*innen in alle Abläufe zum Ziel hat. Erfahren Sie mehr über diese Ansätze, kombiniert mit modernen Management-Methoden in unserem Beitrag.

Hon.Prof.(FH) Dipl.-HTL-Ing. Mag. Dr. Gerd Hartinger MPH MBA; Geschäftsführer der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (seit 2000), promovierter Wirtschafts- und Gesundheitswissenschafter, Bauingenier und Professor für Gesundheitsökonomie. Im Zuge des Klinik Awards 2015 wurde Gerd Hartinger in Berlin zum Manager des Jahres gekürt. Unter seiner Führung wurden die GGZ mehrfach in Excellence Awards ausgezeichnet.

Die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz wurden im EFQM Global Excellence Award 2021 für ihr hohes Maß an Kund*innenorientierung ausgezeichnet und gingen 2014 als Sieger des Staatspreis Unternehmensqualität hervor..

 

Der Weg ist nicht das Ziel / Krieger + Schramm Unternehmensgruppe

Nur wer sein Ziel kennt, wird auch den Weg dorthin finden. Um erfolgreich zu sein, muss man seine Ziele kennen! Denn nicht der Weg ist das Ziel, sondern das Ziel der Wegweiser. Seine Ziele genau zu definieren und zu fokussieren ist ein großer Schritt auf dem Weg, sie auch zu erreichen, und die Voraussetzung dafür, sie zu überdenken und zu verbessern. Der Wunsch nach Erfolg ist kein klares Ziel.

Diese Denkweise und Kultur haben wir in der Krieger + Schramm Unternehmensgruppe seit Jahren forciert und fokussiert. Mit einem gemeinsam definierten Nordstern und einem Managementsystem nach EFQM haben wir eine gute Basis geschaffen. Mit unserer erneuten Bewerbung beim Ludwig-Erhard-Preis möchten wir weitere Potentiale identifizieren und uns unserem Nordstern weiter annähern.

Matthias Krieger, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Krieger + Schramm; führt seit über 25 Jahren das Unternehmen und motiviert seine Mitunternehmer immer wieder aufs Neue zu Höchstleistungen. Seine leistungsorientierte Wertekultur ist nicht nur auf Papier niedergeschrieben, sondern wird auch wirklich gelebt. Dies ist vor allem das Ergebnis einer nachhaltigen Führung. Dafür erhielt Matthias Krieger bereits mehrere Auszeichungen.

Im November 2020 wurde die Bankwitz GmbH mit dem Ludwig Erhard Preis in Silber ausgezeichnet.

 

Nachhaltig erfolgreich / BKS Bank

Der Klimaschutz ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Es gilt, Geschäftsmodelle neu zu denken, um den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu schaffen und sozial abzufedern. Banken nehmen dabei über das Finanzierungs- und Veranlagungsgeschäft eine Schlüsselrolle ein. Das neue EFQM Modell betont noch stärker die Nachhaltigkeit und nachhaltiges Wirtschaften. Dies kommt der BKS Bank sehr entgegen. Denn Nachhaltigkeit und Qualität bilden das Fundament der BKS Bank Strategie, verantwortungsbewusst und exzellent zählen zu unseren Markenkernwerten.

Claudia B. Grabner, BA (Hons); Qualitätsbeauftragte der BKS Bank und seit fast 10 Jahren in der BKS Bank im Vorstandsbüro/Kommunikation & Strategie beschäftigt. Als zweifache Mutter ist ihr der Erhalt einer lebenswerten Zukunft nicht nur für Ihre Kinder sehr wichtig. Claudia Grabner ist Assessorin im Staatspreis Unternehmensqualität.

Die BKS Bank wurde 2019 als Siegerin des Staatspreis Unternehmensqualität ausgezeichnet.

 

Wir sind unser eigener Unternehmensberater / thyssenkrupp

Als typisches Unternehmen der Schwerindustrie befasst sich unser Betrieb mit der Herstellung hochpräziser Stahlbleche. Vor sieben Jahren sind wir auf den Excellence-Ansatz aufmerksam geworden. Wir erläutern die wesentlichen Meilensteine und die Arbeitsweise, die uns bis heute zur Silber-Platzierung im Ludwig Erhard Preis gebracht hat, verbunden mit diversen Fortschritten in unserem Geschäftsbetrieb.

Die Verknüpfung einer systematischen Strategieentwicklung unterstützt durch die externen Assessments haben uns insgesamt befähigt einen steilen Entwicklungspfad zu gehen, ohne unser Team zu überfordern, und versetzt uns in die Lage unser eigener Unternehmensberater zu sein.

Gerhard Jabs; Teamleiter Business Excellence bei thyssenkrupp

thyssenkrupp wurde im November 2020 mit dem Ludwig-Erhard-Preis in Silber ausgezeichnet.

Best Practices weiterer exzellenter Organisationen finden Sie im Showroom

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

21. Apr 2021

Biodiversität

Was hat die Mücke je für uns getan?

Mehr erfahren
14. Apr 2021

Excellence, Unternehmens­qualität und EFQM Modell

Was verbinden Sie mit den Begriffen?

Mehr erfahren
13. Apr 2021

Countdown um die Bewerbung für den Staatspreis Unternehmensqualität 2021 läuft

Exzellent und nachhaltig in die Zukunft

Mehr erfahren
07. Apr 2021

Führung als Schlecht­wetter­job

Die Pandemie als Organisations­entwicklung - Teil 3

Mehr erfahren
31. Mrz 2021

Das Strategie­gespräch im Assessment

Wie bekomme ich möglichst viel Feedback?

Mehr erfahren
18. Mrz 2021

Was Unternehmen von Astronaut*innen und Qualitäts­manager*innen lernen können

qualityaustria Forum – Besser durch die Krise

Mehr erfahren
15. Sep 2021

Event: Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität

Exzellent & nachhaltig in die Zukunft - responsibility matters

Mehr erfahren
15. Mrz 2021

Organisations­entwicklung & Nachhaltigkeit

Querschnitte reduzieren Komplexität

Mehr erfahren
10. Mrz 2021

GGZ im EFQM Award ausgezeichnet

Outstanding Achievement in Customer Centricity

Mehr erfahren
04. Mrz 2021

Staatspreis Creative Challenge

Das EFQM Modell kreativ interpretieren

Mehr erfahren
03. Mrz 2021

Strategie- und Leistungsbezogene Ergebnisse

Ansprüche des EFQM Modells

Mehr erfahren
11. Mrz 2021

Event: Das EFQM Modell praktisch anwenden 11. März 2021

Nachhaltigen Nutzen sicherstellen und Wertschöpfung einer Organisation generieren: Fokus EFQM Modell Kriterien 3 und 4

Mehr erfahren
+43 1 2748747 125