29. Sep 2021

Warum wurden sie ausgezeichnet?

Das sind die Kategoriesieger*innen 2021

Wir stellen Ihnen die ausgezeichneten Unternehmen im Staatspreis Unternehmensqualität 2021 vor - diesmal die Kategoriesiegerinnen und Kategoriesieger.

Die Sieger*innen im Überblick

Kategoriesiegerin Kleine Unternehmen - VBV – Vorsorgekasse AG

Die VBV – Vorsorgekasse ist die führende Vorsorgekasse in Österreich und Pionier und Trendsetter für nachhaltige Geldanlage. Das Unternehmen betreut in Österreich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Unternehmen und Selbständige im Bereich der obligatorischen betrieblichen Vorsorge. Die sichere, stabile und rentable Veranlagung der anvertrauten Vorsorgebeiträge ist dabei oberstes Gebot.

Im Showroom erfahren Sie mehr über die herausragenden Leistungen dieser Organisation.

Würdigung der Jury

Die nachhaltige Grundhaltung ist durchgängig in der VBV - Vorsorgekasse verankert. Das Unternehmen hat sich bereits seit der Gründung vor rund 20 Jahren mit der Thematik der nachhaltigen Veranlagung der obligatorischen betrieblichen Vorsorge beschäftigt und sich in den letzten Jahren zu einem Trendsetter im Bereich Nachhaltigkeit innerhalb der Branche entwickelt.

Die VBV VK übernimmt sichtbar Themenführerschaft und eine Leuchtturm-Funktion hinsichtlich Nachhaltigkeitsbestrebungen. Daraus abgeleitete Effekte für die Gesellschaft (Klimaschutz, reduzierter CO2-Fussabdruck) sind deutlich erkennbar.

In der Pandemie wurde Fokus auf die verstärkte Kommunikation innerhalb der Organisation sowie die Unterstützung der Mitarbeitenden gelegt. Die wahrgenommene Verantwortung für das soziale Wohlergehen der Mitarbeitenden sowie wertschöpfendes „Miteinander“ ist spür- und erlebbar.

Im Sinne des Gruppenansatzes ist nachvollziehbar, dass personelle und fachliche Ressourcen innerhalb der Holding gemeinsam genutzt werden. Somit werden zahlreiche Synergien ausgeschöpft und mehr Schlagkraft erzeugt.

Kategoriesieger Großunternehmen - I.K. Hofmann - Personaldienstleister

Hofmann Personal ist einer von Österreichs führenden Personaldienstleistern. Ob Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung oder On Site Management – Hofmann unterstützt seit 1985 Unternehmen erfolgreich in ihrer Personalpolitik und Bewerber bei ihrer Suche nach neuen beruflichen Aufgaben. An mittlerweile 19 Standorten sind rund 5.000 Menschen bei ca. 700 Kunden beschäftigt und konnten so, mit Hilfe von Hofmann Personal, neue Arbeit und viele neue Perspektiven finden.

Im Showroom erfahren Sie mehr über die herausragenden Leistungen dieser Organisation.

Würdigung der Jury

I.K. Hofmann ist ein gutes Beispiel für ein exzellentes und erfolgreiches österreichisches Unternehmen. Es unterstützt Kund*innen mit der nötigen Flexibilität, die diese benötigen, um mit ihren Produkten und Dienstleistungen international erfolgreich zu sein.

Herausragend ist bei I.K. Hofmann der Bereich Managen von Vermögenswerten und finanziellen Ressourcen. Diese werden auf einem exzellenten Niveau geplant, gesteuert, überwacht und intern transparent kommuniziert. Gelebt und verantwortet wird dies durch jeden einzelnen Mitarbeitenden. Der Satz „Unternehmer*in im Unternehmen“ ist ständig präsent.

Ein hochgradig partizipativer Führungsstil, offene Atmosphäre, der  gemeinsame Wille erfolgreich zu sein prägt, in Verbindung mit dem Anspruch alles für die Kund*innen zu machen, diese leistungsstarke Dienstleistungsorganisation.

I.K. Hofmann lebt Customer Centricity – der sehr umfassende Zugang, Kund*innen von Beginn weg und in allen Phasen perfekt zu betreuen ist eine der treibenden Kräfte der Mitarbeitenden. Diese Aspekte sind bei allen für Hofmann relevanten Interessengruppen deutlich erkennbar, ziehen sich von der Ausrichtung über die Realisierung bis zu den Ergebnissen und sind maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich.

Kategoriesieger Organisationen, die vorwiegend im öffentlichen Eigentum stehen - WIFI Kärnten

Das WIFI Kärnten bietet über 3.000 Kurse, Seminare und Lehrgänge an und garantiert so eine Abstimmung auf die individuellen Interessen der Kursteilnehmer.

Im Showroom erfahren Sie mehr über die herausragenden Leistungen dieser Organisation.

Würdigung der Jury

Das WIFI Kärnten ist eine seit vielen Jahren exzellente und vielfach ausgezeichnete Organisation, deren hoher Reifegrad und große Agilität sich unter anderem auch im Umgang mit der Pandemie zeigte.

Die wichtigsten strategischen Zielsetzungen sind klar definiert: Methodisch technische Aufrüstung, Fachkräfte der Zukunft, Junge Erwachsene, unschlagbare Dienstleistungspakete, Partnerschaft mit der Wirtschaftskammer. Diese sind in einem Strategieraster bis 2025 ausgerollt. Zur Gestaltung von Kultur und Werten gibt es tiefgreifende Programme für Mitarbeitende und Trainer*innen.

Die Vorarbeiten der Abteilung „Digitales Lernen“ konnten während der Krise für die Umstellung auf Onlinelearning gut genutzt werden. Trainer*innen wurden bei der Umstellung ihrer Lehrtätigkeit von Expert*innen unterstützt, so konnte sehr rasch der Kursbetrieb wiederaufgenommen werden. Die Kund*innen nahmen die Angebote an, so dass es kaum zu Kursabsagen kam. In der Zwischenzeit haben sich Formen des Blended Learnings etabliert, das Kursangebot konnte erweitert werden.

HIER geht es zur Bildergalerie der qualityaustria Winners' Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2021.

HIER geht es zum Showroom der Exzellenten Unternehmen Österreichs und der Preisträger im Staatspreis.

Wann bringen SIE frischen Wind in Ihr Unternehmen und nehmen am Staatspreis Unternehmensqualität teil? HIER gibt es alle Infos.

HIER kann man nachlesen, warum die VOEST-ALPINE Stahlstiftung mit dem Staatspreis Unternehmensqualität 2021 ausgezeichnet wurde.

HIER werden die Jurypreisträger*innen im Staatspreis 2021 vorgestellt.

 

Zur Autorin

Team

Mag. Nicole Mayer, MSc

Business Development Unternehmensqualität (EFQM), Trainerin, Assessorin

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

21. Sep 2022

Orientierung behalten im Geflecht viel­fältiger Interessen

Das EFQM-Modell im Ecosystem

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
20. Apr 2023

Event: Webinar: Kotányi GmbH – Kontextanalyse mit der nötigen Würze

Webinarreihe Unternehmen & Qualität – Praxiserprobte Lösungen

Mehr erfahren
09. Mrz 2023

Event: Webinar: WEB Windenergie – Wesentliche Entwicklungsschritte aus der Interaktion mit Stakeholdern

Webinarreihe Unternehmen & Qualität – Praxiserprobte Lösungen

Mehr erfahren
14. Sep 2022

Sind Sie schon bereit für die neue Nachhaltigkeitswelt?

Die Taxonomieverordnung und ihre Auswirkungen im Bankgespräch

Mehr erfahren
07. Sep 2022

Was sinnorientierte Führung bewirkt

Wie man mit Excellence nachhaltig Sinn stiften und begeistern kann - Teil 2

Mehr erfahren
31. Aug 2022

Warum man sich mit Sinn auseinander­setzen soll

Wie man mit Excellence nachhaltig Sinn stiften und begeistern kann - Teil 1

Mehr erfahren
19. Okt 2023

Event: Zukunftsfähig gestalten und wirtschaften

Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis

Mehr erfahren
30. Jan 2023

Event: Zukunftsfähig gestalten und wirtschaften

Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis

Mehr erfahren
17. Okt 2023

Event: Assessor*innen­ausbildung

Lehrgangsreihe qualityaustria Assessor*in Unternehmensqualität (Excellence)

Mehr erfahren
15. Mai 2023

Event: Assessor*innen­ausbildung

Lehrgangsreihe qualityaustria Assessor*in Unternehmensqualität (Excellence)

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Event: Webinar: Raimund Beck KG – Darum machen wir Kreislaufwirtschaft

Webinarreihe Unternehmen & Qualität – Praxiserprobte Lösungen

Mehr erfahren
+43 1 2748747 125
Teile diesen Beitrag mit einem Freund