09. Sep 2020

Eine besondere Anerkennung für exzellente Leistungen

Der Jurypreis

Immer wieder werden im Rahmen des Staatspreises Unternehmensqualität Organisationen entdeckt, die in bestimmten Bereichen herausragen. Und so kommt es, dass auch wenn der Reifegrad der Organisation noch nicht für den Staatspreis reicht oder es noch stärkere Mitbewerber gibt, die Jury beschließt, dass die Organisation trotzdem eine Anerkennung verdient hat.

In diesem Fall wird ein Sonderpreis der Jury verliehen!

Wie wird die Jury auf solche besonderen Leistungen aufmerksam?

Die Assessoren weisen im Feedbackreport auf besondere Leistungen hin und schlagen somit der Jury Organisationen vor, die ihrer Meinung nach einen Jurypreis verdienen. Diese Vorschläge werden von der Jury in Betracht gezogen und in der Jurysitzung wird über die Sonderpreise entschieden (ebenso wie über die Finalisten, Kategoriesieger und den Staatspreissieger).

Die Verleihung der Jurypreise erfolgt im Rahmen der Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität.

Hier ein paar Beispiele.

„Jurypreis für wertvolle Beiträge zu gelebter Nachhaltigkeit“

Diesen Sonderpreis der Jury erhielt die VBV-Vorsorgekasse im Staatspreis 2019, nachdem sie 2017 sogar mit dem Staatspreis Unternehmensqualität ausgezeichnet wurde.

"Besonders beim Thema der Nachhaltigkeit schafft es die VBV–Vorsorgekasse mit Kreativität und ihrem Know-how, die eigene Nachhaltigkeitsstrategie auch im Sinne einer sicheren Performance weiterzuentwickeln." So ein Teil der Jurybegründung. Besonders hervorgehoben wurde auch das persönliche Engagement der Mitarbeitenden und Führungskräfte auf allen Ebenen.

Auch im Excellence Blog kann man mehr über das Engagement der VBV-Vorsorgekasse nachlesen: Vom EFQM Virus infiziert - Teil 1 des Interviews, Auch Kleinigkeiten zahlen sich aus - Teil 2 des Interviews.

„Bester Newcomer“

I.K. Hofmann hat 2019 erstmalig am Staatspreis Unternehmensqualität teilgenommen und direkt mehr als 500 Punkte erreicht. Dieses exzellente Ergebnis, hat die Jury überzeugt. Besonders hervorgehoben wurde der hochgradig partizipative Führungsstil und die fundierte Strategiearbeit.

Mag. Barbara Schipek zählt ebenfalls zu den Autorinnen im Excellence Blog. Sie berichtet aus ihren Erfahrungen aus der Staatspreis Bewerbung.  Unsere erfolgreiche Bewerbung – Lernen mit dem Staatspreis von I.K. Hofmann

„Role Model für grenzüberschreitende Gesundheitsdienstleistung“

Das Landesklinikum Gmünd  liegt sehr nahe an der tschechischen Grenze und wurde für seine vorbildhafte grenzübergreifende Tätigkeit ausgezeichnet. Mehrere tausend Patienten aus der unmittelbaren tschechischen Nachbarschaft wurden bereits behandelt. Der grenzübergreifende Ansatz wurde 2018 auch von der WHO als europäischer Best Practice Ansatz gewürdigt.

Mag. Michael Röck hat uns im Excellence Blog auch bereits die folgende Frage beantwortet: Können Gesundheitsdienstleistungen Grenzen überschreiten?

Weitere Beispiele für Jurypreise der vergangen Jahre:

In unserem Showroom finden Sie weitere Exzellente Unternehmen Österreichs und unter anderem auch Details zu den Jurybewertungen.

Zur Autorin

Team

Manuela Eigelsreiter, MA

Operations Unternehmensqualität (EFQM), Trainerin, Assessorin

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

30. Nov 2022

Konsequente Weiterentwicklung

EFQM Modell: Basis unserer Erfolgsgeschichte

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
23. Nov 2022

VAMED – KMB gewinnt EFQM Global Award 2022

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren
18. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Nov 2022

EFQM im Gesundheitswesen

Was bringt dem Krankenhauspatienten ein EFQM Modell?

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert – Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
19. Okt 2022

Augen öffnen durch Feedback

... Überblick oder Details

Mehr erfahren
11. Okt 2022

Warum wir an Kreislauf­wirtschaft nicht mehr vorbeikommen

Befestigungsspezialist Raimund Beck KG gibt Tipps & Tricks

Mehr erfahren
05. Okt 2022

Was ist für eine*n Assessor*in drin?

Erfahrungsbericht von Mario Mauracher

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Was schreibe ich bloß in den Fragebogen?

Ergebnisse, Ergebnisse, Ergebnisse

Mehr erfahren
21. Sep 2022

Orientierung behalten im Geflecht viel­fältiger Interessen

Das EFQM-Modell im Ecosystem

Mehr erfahren
+43 1 2748747 125
Teile diesen Beitrag mit einem Freund